Jugendpastorale Handlungsfelder

Im November 2015 lud die Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz anlässlich des 50jährigen Konzilsjubiläums zum Forum Jugendpastoral „An Jesus Christus Maß nehmen“ ein. Dort nahm sie eine Standortbestimmung der Jugendpastoral in Deutschland vor und diskutierte diese mit den Akteuren der unterschiedlichen jugendpastoralen Handlungsfelder.

Die Vernetzung der jugendpastoralen Akteure während des Forums hatte das Ziel, eine wertschätzende Grundhaltung durch den Abbau von Polarisierungen zu entwickeln.

Die Ergebnisse vor, während und nach dem Forum Jugendpastoral schufen die Grundlage für die weitere Arbeit in der afj, sodass das Wissen über die unterschiedlichen Zugangsweisen nun weitergegeben wird. So wird die Wirkung von Jugendpastoral deutlich – immer im Sinne des Auftrags „vernetzen. unterstützen. vordenken.“.

Die Vernetzung mit den jugendpastoralen Handlungsfeldern ist gewachsen. Durch das Forum Jugendpastoral sind drei weitere Handlungsfelder sichtbar geworden. Die Darstellung der nun 15 Felder ist nicht als endgültig und erschöpfend zu verstehen. Sie will einen Überblick über die Gesamtsituation geben und ist ein Nachschlagewerk, um einen Kurzeinblick in alle jugendpastoralen Handlungsfelder, die die afj in den Blick nimmt, zu bekommen.

Die Broschüre beschreibt die 15 jugendpastoralen Handlungsfelder und ihre spezifischen Angebote für junge Menschen:

pdfBroschuere_Jugendpastorale-Handlungsfelder.pdf344.29 KB

fb hover