Vernetzungstreffen Prävention Sexualisierte Gewalt

Seit dem ersten Vernetzungstreffen „Prävention Sexualisierte Gewalt“ im Herbst 2014 sind über drei Jahre vergangen.
Eine lange Zeit, in der sich einiges getan hat: In vielen Bereichen ist die Präventionsarbeit „Alltag“ geworden.
Geregelte Strukturen und Abläufe, in deren Rahmen wir uns für den Schutz von Kindern und Jugendlichen einsetzen, haben sich entwickelt.
Gleichzeitig gibt es immer wieder offene Fragen und Herausforderungen, die es zu lösen gilt.

Die Rahmenordnung Prävention Sexualisierte Gewalt der Deutschen Bischofskonferenz wird in diesem Jahr erneut evaluiert und weiterentwickelt. Ein guter Grund, um mit Euch die Präventionsarbeit zu reflektieren und mögliche Verbesserungen zu beraten.

Am Nachmittag wollen wir uns dem Thema „Sexualisierte Peergewalt“ widmen und beraten, wie Fachkräfte und Verantwortliche in der katholischen Jugendarbeit darin unterstützt werden können, eine Kultur des Hinsehens und der Aufmerksamkeit zu entwickeln.
pdfFlyer_Vernetzungstreffen_Sexualisierte_Gewalt_final.pdf378.43 KB

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 19.02.2018, 10:30
Veranstaltungs-Ende 19.02.2018, 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 14.02.2018
Einzelpreis Die Teilnehmendengebühr beträgt 15 Euro. Fahrtkosten werden nicht erstattet.
Ort
Jugendhaus Düsseldorf
Carl-Mosterts-Platz 1, 40477 Düsseldorf, Deutschland
Jugendhaus Düsseldorf
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.
15,00€

fb hover

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen