Fachtagung TrO 2022

Seit März 2020 sind die beiden Begriffe „Nähe“ und „Distanz“ für viele Menschen auf der ganzen Welt neu definiert worden. Social-distancing und Videokonferenzen schufen Nähe, aber es fehlte über die räumliche Distanz dann doch vieles. Die Tage religiöser Orientierung leben in ihrer Durchführung naturgemäß von räumlicher, emotionaler und sozialer Nähe. Gleichzeitig gibt es mehrere Spannungsfelder auf denen auch Distanz eine wichtige Rolle spielt: z.B. im Verhältnis von Schülerinnen und Schülern zu Teamenden oder zwischen Teamenden und Hauptamtlichen. Auch durch thematische Schwerpunkte tauchen die beiden Stichwörter „Nähe“ und „Distanz“ immer wieder auf.

Diese Spannungsfelder sollen Gegenstand unserer Tagung im März 2022 sein. Dabei wollen wir mit kollegialem Austausch alte und neue Lösungsansätze besprechen, gemeinsam in die Diskussion kommen und neue Ideen sammeln. Als Referenten konnten wir Prof. Dr. Joachim Burkard von der Stiftungshochschule München gewinnen.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Menschen, die vor Ort vernatwortlich für die Tage religiöser Orientierung/Tage der Orientierung sind.

Bei Fragen zu der Veranstaltung könnt ihr euch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Die Veranstaltung wird unter den dann geltenden Corona-Regeln statt finden. Über das Hygiene-Konzept informieren wir euch kurz vor der Veranstaltung.

Bis zum 25.01.2022 kann eine kostenlose Stornierung erfolgen. Danach berechnen wir eine Absagepauschale.

 

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 23.03.2022, 14:00
Veranstaltungs-Ende 25.03.2022, 13:00
Stichtag, Anmeldungsende 25.01.2022
Einzelpreis 250,00€
Ort SchlossFürstenried, München
fb hover fb hover