Werde WELTfairÄNDERER-Tagung

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind nicht erst seit Fridays for Future in aller Munde. Oft stellt sich die Frage, was jeder und jede Einzelne tun kann und wer welche Verantwortung trägt.

Mit dem Bildungsangebot „Werde WELTfairÄNDERER“, welches im Bistum Mainz gegründet und mittlerweile  von fünf weiteren (Erz-)Bistümern durchgeführt wird, geht die Jugendpastoral dieser Frage nach. Unter dem Motto „Das Wenige, was du tun kannst, ist viel“ (Albert Schweitzer) gehen die WELTfairÄNDERER für eine Woche an Schulen und kommen dort mit den Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und der regionalen Jugendpastoral vor Ort in Kontakt und sprechen unter anderem über Konsum, Nachhaltigkeit, ökologischen Fußabdruck und den Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt und was jeder und jede Einzelne an Veränderungen realisieren kann.

Interessierte, die das Bildungsangebot in ihrem Bistum umsetzen möchten, sind herzlich zur Tagung am 15. und 16. September 2020 in Köln eingeladen. Die Tagung richtet sich also vor allem an Jugendamtsleitungen, BDKJ-Diözesanvorsitzende und Referentinnen und Referenten in den Jugendämtern. Dort wird es eine Konzeptvorstellung, Erfahrungsaustausch, viele Tipps, Tricks, Stolpersteine und Herausforderungen, die die Umsetzung des Angebots mit sich bringt und ganz viel Platz für eure Fragen geben.

Ab sofort kann man sich anmelden. Die Ausschreibung ist hier: Flyer_WELTfairÄNDERER.pdf

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 15.09.2020
Veranstaltungs-Ende 16.09.2020
Stichtag, Anmeldungsende 26.08.2020, 12:00
Einzelpreis 150,00€
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.
fb hover fb hover
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen