Forum Jugendpastoral Allgemein

Was ist ein Forum Jugendpastoral?

Anlassbezogen lädt die  Jugendkommission (Kommission XII) der Deutsche Bischofskonferenz zu Foren ein, die jeweils aktuelle, grundsätzliche Themen der Pastoral in Deutschland bearbeiten. Die Jugendkommission hat zur Aufgabe, aktuelle Entwicklungen in der Jugendpastoral zu beraten und große jugendpastoral Events zu begleiten und wird in ihrer Arbeit von der afj unterstützt.

Dieses neues Format der Reflexion, Weiterentwicklung und Vernetzung der Jugendpastoral in Deutschland wurde im April 2009 eingeführt. Das letzte Forum Jugendpastoral hat 2015 unter dem Thema „An Jesus Christus Maß nehmen“ stattgefunden . Ziele waren eine Standortbestimmung der Jugendpastoral in Deutschland sowie die Vernetzung der jugendpastoralen Akteure und gleichzeitig der Abbau von Polarisierungen sowie Aufbau wertschätzender Grundhaltungen unter denselben. Weitere Informationen sind hier zu finden oder unter www.jugendpastoral.de.

Das nächste Forum Jugendpastoral 2020 wird die Ergebnisse der 25. Weltbischofssynode unter dem Thema „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung“, häufig als Jugendsynode bezeichnet, unter den Blick nehmen und der Frage nachgehen, wie die Arbeit der Jugendsynode in der Jugendpastoral in Deutschland konkret und fruchtbar werden kann.

Wer ist eingeladen?
Alle Verantwortlichen der Jugendpastoral in Deutschland auf Diözesan- und Bundesebene sind eingeladen am Forum teilzunehmen und bei der inhaltlichen Vorbereitung mitzuwirken.

Wann? Wo?
Das nächste Forum Jugendpastoral findet vom 3.-5. November 2020 in Vallendar statt.

 

Stand: 24.10.2019 (sb)

Vorbereitungen zum Forum Jugendpastoral 2020

Vorbereitungen - Allgemein

Die Jugendkommission hat vier Themenbereiche erarbeitet, in denen die Arbeit der Jugendsynode (Oktober 2018) in Deutschland konkret und fruchtbar werden soll. Alle Akteure der Jugendpastoral sind eingeladen, sich mit diesen Themen zu beschäftigen. Die Ergebnisse dieser Überlegungen sollen im nächsten Forum Jugendpastoral zusammengetragen werden und in eine Neufassung der Leitlinien zur Jugendpastoral der deutschen Bischöfe einfließen.

Die vier Themenbereiche umfassen:

  • die geistliche Begleitung und das geistliche Wachstum,
  • das Ineinander von Jugend- und Berufungspastoral,
  • die Herausforderungen, Chancen und Risiken der digitalen Welt und
  • das Zueinander von missionarischer und diakonischer Jugendpastoral.

 

Vorbereitungen – konkret

Als Grundlage der Weiterarbeit hat die afj Zusammenfassungen sowie Impulsfragen erstellt (s.u.). Nun gilt es:

  1. Sich entsprechend der Charismen der einzelnen Handlungsfelder auf vielfältige Weise mit diesen Themen  beschäftigen und
  2. die Fragen beantworten.

Dabei können Konferenzen, Wallfahrt ein, Fachtag, Gespräche im Leitungsteam oder sonstige Möglichkeiten kreativ genutzt werden!

Der afj ist wichtig, dass die Fragen nicht von einer Einzelperson beantwortet, sondern auf kreative Weise in einer Gemeinschaft erarbeitet werden.

Die Antworten werden im Herbst 2020 gebündelt, weitere Details dazu folgen im Frühjahr 2020.

 

Einladung zur Mitarbeit - Dokumente

pdfBegleitbrief

Zusammenfassung & Impulsfragen:

Thema 1: pdfGeistliche Begleitung und geistliches Wachstum.pdf

Thema 2: pdfIneinander von Berufungs- und Jugendpastoral.pdf

Thema 3: pdfDigitale Welt

Thema 4: pdfZueinander von missionarischer und diakonischer Jugendpastoral

Zeistrahl  pdfMeilensteine der Jugendbischofssynode

ASD       Abschlussdokument der Synode über die Jugendlichen, den Glauben und die Berufungsunterscheidung

ChV        Christus vivit, Nachsynodales Apostolisches Schreiben

PM         Pressemitteilung Jugendkommission – Dr. Bischof Oster SDB

EG          Evangelii Gaudium

 

Stand: 24.10.2019

fb hover

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen