Online-Weiterbildung

IMG 8163Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen sind geschlossen. Auch wenn digitale Angebote das gemeinsame Lernen in Gruppen nicht ersätzen können, müssen wir kurz mal auf Online-Angebote ausweichen. Hier haben wir für Euch einige Anbieter gesammelt.

 

 

 

Duden Learnattack
Duden Learnattack  gibt es für Schülerinnen und Schüler derzeit für zwei Monate geschenkt.

Education and Training
Auch die EU hat auf ihrer Website verschiedene Lernressourcen gebündelt zusammengestellt.

EPALE
Die Elektronische Plattform für Erwachsenenbildung in Europa (EPALE): Eine mehrsprachige Online-Plattform, die Fachleute der Erwachsenenbildung in ganz Europa miteinander verbindet, um die Qualität und Vielfalt der Erwachsenenbildungsangebote mit E-Learning-Lektionen zu verbessern.

Learning Corner
Learning Corner bietet Zugang zu Unterrichtsmaterialien, einschließlich Online-Spielen, um Schülerinnen und Schülern aller Altersgruppen bei der Entdeckung der EU zu helfen.

Oncampus
oncampus.de hat derzeit seine „World of Learning“ für alle geöffnet und stellt Selbstlernkurse kostenlos  zur Verfügung.

openHPI
Bei openHPI, der Internet-Bildungsplattform des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts, kann man in einem weltweiten sozialen Lernnetzwerk an interaktiven Online-Kursen zu verschiedenen Themen der Informationstechnologie (IT) teilnehmen.

Religio Altenberg
Auch der E Campus von Religio Altenberg bietet jugendpastorale Fortbildungen zu Sonderkonditionen.

Volkshochschulen
Auch die Volkshochschulen bauen digitale Räume als Orte des Lernens und des Austauschs aus.

www.schooleducationgateway.eu
Das Portal für Schulbildung bietet Veröffentlichungen, Tutorials und Lehrmaterialien, von den EU-Institutionen und EU-finanzierten Projekten erstellte Lehrmaterialien, kostenlose Online-Kurse.

fb hover fb hover
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen