Weltfriedensgebet

Der Papst ruft jährlich zum Weltfriedenstag auf, die Botschaft für 2017 lautet "Gewaltlosigkeit: Stil einer Politik für den Frieden". Das Leitwort des diesjährigen Weltfriedensgebetstags führt uns vor Augen, dass Gewaltlosigkeit nicht nur eine Haltung im persönlichen Umgang miteinander ist, sondern als Prinzip und Mittel der Politik Frieden bewirkt. Papst Franziskus proklamiert mit diesem geforderten Politikstil die Macht des Rechts, die Vorrang vor dem Recht der Macht haben soll.

Die gemeinsame Gebetsstunde, zu dem BDKJ und kfd unterstützt von GKMD, paxchristi, KDFB aufrufen, hat seit 1981 Tradition.

Die Arbeitshilfe ist online verfügbar. pdfWeltfriedensgebet_2017.pdf977.46 KB

Gedruckte Exemplare können über den Shop des Jugendhaus Düsseldorf http://www.jhdshop.de/ bestellt werden.

fb hover